Aktuelles zur Grill-Saison
Grill-Genuss mit Creolo Saucen
 
 
Hinweis
 
top
Kutschenfahren
Die Idee das Reiseziel in den "wilden" Süden zu bestimmen, entstand aus einer Laune von Herrn Goeller, dem Gestalter der Internetseiten der Firma Janssen in Köln. Im Telefongespräch mit Küchenmeister Bernd Leuze kam ihm die Idee dem Gewinner ein Wochenende zu bieten, das man nirgendwo buchen kann. Meisterkoch Bernd Leuze bereitete nun über mehrere Monate den Event bis auf das kleinste i-Tüpfelchen vor, tüftlete an einem 7 Gänge Menü, schrieb die passenden Rezepte dazu und mobilisierte den Bekanntenkreis, bis hin zur heimischen Presse.
end
Wochenende im "feurigen" SüdenAus vielen Teilnehmer des Crystal Gewinnspiels ging der zweite Preis nach Bergkamen zu Herrn Burkhardt. Zusammen mit seiner Gefährtin Sylvia erwartete die Gäste aus Westfalen das Beste aus dem Schwabenland. Bei schönstem Sommerwetter lief ihr Zug in der Schillerstadt Marbach am Neckar ein.
Freitag, nach Besichtigung mit heimischem Stadtführer des Geburtshauses von Friedrich Schiller, so wie dem schwäbischen Städtchen mit Stadtmauer und mittelalterlichem Flair durften sich die Gäste beim gut sortierten Obsthändler nach Herzenslust einen Korb mit frischen Früchten für ihr Hotelzimmer zusammenstellen. Im Hotel wartete schon der Winzer Herr Andreas Roth vom »Weingut Forsthof in Steinheim - Kleinbottwar mit einem kühlen Begrüssungssekt, als Auftakt zu einem dreistündigen Weinseminar auf die Creolo-Gewinner.
Gewinnen mit Creolo Hierbei lernten die Gäste alles zum Thema Weinbau, gefolgt von einer ausgiebigen Weinprobe, sowie ein paar Fläschchen des besten Weines für Zuhause - natürlich alles inklusive!
top

» Nützliche Grilltips
» Die Grillarten
» Sicherheit beim Grilllen
» Tips für die Grillparty
» Marinaden und Grill-Dips
» Gewürze und Kräuter
» Feurige Grill-Rezepte
end

Creolo Classic Saucen
Ein würziges Vergnügen...
Heisse Pfeffersaucen brauchen Sie natürlich für das Marinieren beim Grillen und zum raffinierten Würzen für die beliebten Dips.
» Marinaden und Grill-Dips
» Creolo Classic Saucen
end

Grillfisch
Feines für den Grill!
Bereits mehr als 50 Prozent der Deutschen grillen gerne Fisch und Meeresfrüchte, und das aus gutem Grund: gegrillter Fisch ist purer Genuss, dazu ein sehr pikantes Geschmacks-Vergnügen!
» Sommergenuss Grillfisch
end

top
Feuriger, alter Süden
Basierend auf der ländlichen Küche ihrer französischen Vorfahren ist kräftig und oft stark gewürzt. Anders die kreolische Küche, ebenfalls mit französischen Wurzeln, ist sie die raffiniertere städtischere Version, immer pikant jedoch nie zu scharf. Probieren Sie unsere: » feurigen Grillspiesse
end

top
Weingut Forsthof
Wein ist Poesie
Schauen Sie sich diese Farben an: Schattierungen in Violett, kühles Blau, Variationen in Grün und das herbstlich-goldene Spektrum der Reben. Malerisch liegt das Weingut Forsthof zwischen Wiesen, Wald und Reben auf einer Anhöhe des Bottwartals. Hier gibt es Schätze zu entdecken!
» Weingut Forsthof Steinheim
end
   
 
Hinweis
 
top
Abendessen mit Creolo Saucen
Nachdem Frau Sylvia erfuhr, dass eine Schwäbin erst heiratsfähig ist, wenn sie richtige Spätzle zubereiten kann, erlernte sie schnell die Herstellung von handgeschabten Eierspätzle, dem Stolz aller Schwaben. Pressemann Michael verlieh ihr dazu das begehrte Heiratsfähigkeits-Attest!
Forellen Fischen
end

top
An einem schön gedeckten Tisch
An einem schön gedeckten Tisch auf der offenen Terasse begann mit Kir Royal der Abend des kulinarischen Meisterweks in sieben Akten, gerahmt mit passenden Spitzenweinen. Begleitet mit herrlichem Blick auf den romantischen rot glühenden Sonnenuntergang in den Weinbergen des Bottwartales. Zum Höhepunkt flambierte am Tisch der Meister selbst die eingelegten Früchte zum hausgemachten Mandelparfait.
Die Rezepte dazu finden Sie in einer der Ausgaben von » Genuss Rezepte
end
Unter Teilnahme des Zeitungsreporters Michael im gegenüber liegenden »Waldhotel Forsthof wartete auf die Gäste bereits ein Kochkurs mit unserem Meisterkoch Bernd Leuze. Selbst gemachte Safran- und Spinatnudeln mit raffinierter Tomaten – Champignon Sauce "al arrabbiata" waren im lustigen Rahmen zu erstellen.
Gemeinsam genoss man mit dem passenden Wein des selbst Gekochte. Es schmeckte allen hervorragend. Die Nudeln waren schön al-dente und die Salsa verfeinert mit Creolo Cayenne-Sauce - ein Genuss! auf dem Schiff
Samstag, schon früh morgens begaben sich unsere Gäste zum reichhaltigen Frühstücksbüffet, die ausgeprägte Freundlichkeit des Personals war ihnen schon bei der Ankunft aufgefallen. Gestärkt ging es nun zum Fischen, denn die Regenbogenforelle für den Fischgang des abendlichen sieben Gängemenü, mussten sich die Gäste selbst angeln, damit der Fisch auch wirklich frisch ist. Zur Entspannung wartete bereits das Neckarschiff auf die Gäste. In Begleitung von Joachim, der viel zur Landschaft zu erzählen hatte, vergingen die zwei Stunden Flussfahrt wie im Fluge. Mit kalter Limonade begrüsste Frau Feseck die Gäste in Besigheim zu einer interessanten Stadtführung.


Die Fahrt mit Joachims Schmuckstück, einem liebevoll restaurierten schwarzen Oldtimer des Typ Citroen CV 11 Baujahr 1951, der nur privat genutzt wird, jedoch an diesem Tage eine grosse Ausnahme gemacht wurde. Die Westfalen verliebten sich sofort in den Wagen und die wunderlichen Instrumente.
Es lockten die Städte Bietigheim mit seinem japanischen Garten und dem Viadukt über das die Züge donnern, sowie die Barockstadt Ludwigsburg mit seinen drei Schlössern, dem Blühenden-Barock sowie unzählig vielen Bauten und Sehenswertem.
Nach einer Erfrischungspause holte Herr Leuze die Gäste im eigens von der Firma Janssen für das Wochenende angemieteten Wagen am See des Schloss Monrepos ab. Oldtimer Citroen CV 11
Sonntag: Ein ausgiebiges Frühstück bei dem keine Wünsche offen blieben führten in den neuen Sonnentag. Mit der von zwei stolzen Pferden gezogenen Kutsche durchstreiften unsere Gewinner grüne Weinberge die, gesäumt von klaren Bächen und stolzen Burgen, das liebliche Tal prägen. Das unvergessliche Wochenende klang mit dem Stadtbummel in der schwäbischen Metropole Stuttgart aus.
Na denn - bis zum nächsten Gewinnspiel...
 
Falls Sie noch Fragen oder Kommentare zu unseren Seiten haben, schreiben Sie uns bitte eine » E-mail
Allgemeine Hinweise » Über uns  Möchten Sie uns ein Rezept schicken? » Rezeptvorschlag senden
All rights reserved. © dpsdesign
for Richard Janssen GmbH Koeln.
aktualisiert am 07-Apr-2017
 
klick klick