Leckere Rezepte für ein vergnügliches Grillfest
Creolo Grill Genuss
 
 
Hinweis
 
Fleisch-Shrimp-Spiesse
Fleisch-Shrimp-Spiess
Zutaten für 6 Portionen:
250g Jumbo Shrimps
(frisch oder gefroren)
250g Schweinelende, in 2,5cm Würfeln geschnitten
2 EL Pflanzenöl
2 EL feingehackte Zwiebeln
2 Knoblauchzehen, feingehackt
1/4 TL Zitronenschale
1 EL Zitrolensaft
1 TL Currypulver
1/4 frische Ananas, in 2,5cm Würfeln geschnitten
3 blaue Pflaumen, entkernt und in der Länge geviertelt
1/2 kleine Papaya, geschält, entkernt und in 4cm Würfeln geschnitten
Vorbereitung: 25 Minuten
Grillzeit: 12 Minuten

Pikant-Feurige GrillspiesseMit feurigen Grillspiessen wollen wir Ihnen helfen den Partygästen mal wieder richtig einzuheizen. Ihre Phantasie kann weiteres dazu beisteuern. Damit Sie für den nächsten Grillabend, oder eine ausgelassene Grillparty am Seeufer eine gute Grundlage haben, gibt Grill-Genuss Ihnen einige Anregungen für die neue Grill-Saison - und die wird heiss! Sorgen Sie für ausreichend kühle Getränke..!

Fleisch-Shrimp-Spiessaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
Die Shrimp pellen und Kopf und den Darm entfernen.
In einer Schüssel Öl, Zwiebeln, Knoblauch Zitronenschale Zitronensaft und Currypulver mixen.
Fleisch im wechsel mit Ananas und Pflaumen auf Spiesse spiesen, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Die Shrimps im Wechsel mit der Papaya auf Spiesse spiessen.
Die Fleischspiesse auf einem Grillrost direkt bei mittlerer Hitze 12 bis 14 Minuten durchgrillen. Die Shrimpspiesse seitlich für 8 bis 10 Minuten grillen. Die Spiesse mehrmals drehen.
Spiesse vom Grill nehmen und mit dem Ölmix einpinseln, restiches Öl erwärmen und mitservieren.

Sommersalate Tip: Was passt zum Grillspiess? In jedem Fall ein knack-frischer Salat mit Walnüssen. Eine schmackhafte und gesunde Bereicherung für Ihr Grillfest.
» Frische, leichte Salate

» Spinat-Avocadosalat
Grillfisch
Feines für den Grill!
Bereits mehr als 50 Prozent der Deutschen grillen gerne Fisch und Meeresfrüchte, und das aus gutem Grund: gegrillter Fisch ist purer Genuss, dazu ein sehr pikantes Geschmacks-Vergnügen!
» Sommergenuss Grillfisch
end
Creolo Classic Saucen
Scharfmacher aus der Flasche bringen auch Pepp in Salate und Desserts mit Früchten. So eignet sich die pikante » Mexican Salsa besonders gut als Zutat für eine würzige Vinaigrette oder ein scharfes Jogurtdressing.
Sommer Salate
Feurige » Habanero Sauce zusammen mit frischen Früchten, Gemüse und knackigen Blattsalaten lässt sich schnell etwas leichtes, zubereiten, das es in sich hat.
end
 
 
Hinweis
 
Kokosnuss-Puten-Spiesse
Kokosnuss-Puten-Spiess
Zutaten für 4 Portionen:
8 Holzspiesse, ca. 15 cm lang
400g Puten- oder Hühnerbrustfilet
(in 2,5cm dicken Streifen)
125 ml ungesüsste Kokosnussmilch
2 EL Kokusnussraspeln, geröstet
1 TL braunen Zucker
1 TL grüne und 1TL rote Currypaste
1 EL Fünf-Gewürze-Mix
1/4 TL Salz, 1 EL Erdnussöl
2 Limonen, halbiert
Vorbereitung: 20 Minuten
Einweichzeit. 30 Minuten
Grillzeit: 8 Minuten
x
 
 
Kokosnuss-Puten-Spiessaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
Die Holzspiesse für mindestens 30 Minuten ins Wasser legen und einweichen.
In einer Schüssel Kokosnussmilch, Kokosraspeln und Zucker verrühren und in zwei Teile trennen. In die eine Hälfte die grüne Currypaste, in die andere die rote Currypaste, einrühren und bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.
Die Fleischstreifen mit dem Fünf-Gewürze-Mix (siehe unten!) und dem Salz einreiben und mit einem Löffel platt streichen, ca. 1/2cm dick (siehe Foto).
Fleisch der Länge nach auf den Holzspiessaufstecken und mit Öl bestreichen.
Die Spiesse auf einem Grillrost bei mittler Hitze direkt 8 bis 10 Minuten grillen, einmal wenden.
Mit der Kokosnuss-Currysauce und den Limonenhälften als Vorspeise servieren.

Fünf-Gewürze-Mix
Dazu brauchen Sie: 3/4 TL Nelkenpulver, 3 EL Zimtpulver,
6 ganze Anissterne oder 2 TL Aniskörner
1 1/2 TL Fenchelkörner, 1 bis 2 getrocknete Chillipfeffer
Alle Gewürze in einen Mixer geben und zu einem Pulver verarbeiten und mischen. Hält sich in einem geschlossenen Behälter 2 Monate.
 
Falls Sie noch Fragen oder Kommentare zu unseren Seiten haben, schreiben Sie uns bitte eine » E-mail
Allgemeine Hinweise » Über uns  Möchten Sie uns ein Rezept schicken? » Rezeptvorschlag senden
All rights reserved. © dpsdesign
for Richard Janssen GmbH Koeln.
aktualisiert am 07-Apr-2017
 
dpsdesign.com klick