Leckere Rezepte für ein vergnügliches Grillfest
Creolo Grill Genuss
 
 
Hinweis
 
African Piri-Piri Spiess
African Piri-Piri Spiess
Zutaten für 4 Portionen
500g Süsskartoffeln
500g Hirschfleisch,
in 4 cm Würfel geschnitten
2 rote Paprikaschoten
2 EL Olivenöl
2 EL Creolo Wing Sauce
Vorbereitung: 15 Minuten
Grillzeit: 35 Minuten

Unbegrenzte Vielfalt - aufgespiesstDas Grillen von Spiessen bietet sehr viel Abwechslung.
Ob Gemüse, Fisch, Fleisch, Obst oder gemischt es lässt sich alles sehr gut aufspiessen und für jeden Geschmacktstyp findet sich der richtige Happen.

 
African Piri-Piri Spiessaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
 
Die Süsskartoffeln schälen und in 4 cm grosse Würfel schneiden, in Salzwasser 5 Minuten kochen, abgiessen und abkühlen lassen.
Auf einen Metalspiess abwechselnd, Fleisch, Kartoffel und Paprika aufspiessen, zwieschen den Stücken immer 1/2 cm Abstand lassen. Sollten Sie Holzspiesse verwenden, diese vorher 30 Minuten in Wasser quellen lassen.
Die Spiesse mit Öl und Creolo Wing Sauce einpinseln. Auf ein leicht eingeöltes Rost direkt bei mittlerer Hitze 25 bis 35 Minuten, oder bis die Kartoffeln gar sind, grillen. Dabei immer wieder drehen.
Pikante Grill-Dips
Frische Dips lassen sich ohne viel Aufwand schnell zubereiten. In der Regel sind sie ein paar Tage im Kühlschrank haltbar und lassen sich so bestens für Grillfeiern, Partys oder für ein kaltes Buffet vorbereiten.
» Pikante Grill-Dips
end
Rippchen vom Grill
American Barbecue
Bei American Barbecue kommen einem zuerst riesige Steaks oder saftige Hamburger in den Sinn.
Der Klassiker jedoch sind Ribs.
» Rippchen vom Grill
end
 
 
Hinweis
 
Jamaica Melonen Spiess
Jamaica Melonen Spiess
Zutaten für ca. 4 Portionen
700g Schweinelende,
in 4cm grosse Würfel geschnitten
2 kleine rote Zwiebeln,
der Länge nach geviertelt
2 EL Erdnussöl, 1 EL Honig
4 TL gemischte Kräuter, nach Geschmack z.B. asiatisch
1/4 Honigmelone, in 5cm Würfel
1/2 Cantaloupe. in 5cm Würfel
Vorbereitung: 15 Minuten
Grillzeit: 20 Minuten
 
Jamaica Melonen Spiessaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
 
In einer Schüssel Öl und Kräuter vermischen und die Fleischstücke und die Zwiebeln darin wenden, bis alle Seiten benetzt sind. Auf die Holz- oder Metallspiese im Wechsel Fleisch, Zwiebel und Melonenstücke spiessen.
Bei mittlerer Hitze direkt auf einem leicht eingölten Grillrost die Spiesse 18 bis 24 Minuten grillen, dabei wenden. Das Fleisch sollte durchgebraten werden, es soll nicht mehr rosa innen sein.
Die Spiesse vom Grill nehmen und mit Honig einpinseln.

Vegetarische GrillspiesseGrillen ist Fleischeslust und Vegetarier, die sich auf eine Grillparty verirren, können gerade mal in der obligatorischen Folienkartoffel stochern oder beim Geruch von saftigen Steaks an einer Selleriestange knabbern - weit gefehlt!
Vegetarisch Grillen Wer Fleisch und Fisch nicht mag, braucht ebenfalls nicht auf's Grillvergnügen zu verzichten.
» Vegetarische Grillspiesse
 
Falls Sie noch Fragen oder Kommentare zu unseren Seiten haben, schreiben Sie uns bitte eine » E-mail
Allgemeine Hinweise » Über uns  Möchten Sie uns ein Rezept schicken? » Rezeptvorschlag senden
All rights reserved. © dpsdesign
for Richard Janssen GmbH Koeln.
aktualisiert am 07-Apr-2017
 
dpsdesign.com klick