Leckere Rezepte für ein vergnügliches Grillfest
Creolo Grill Genuss
 
 
Hinweis
 
Steak mit scharfer Biersosse
Sirloin Steak in Biersauce
Zutaten für 4 Portionen:
4 Sirloin Steaks je 300g,
in Scheiben 2.5cm dick
1/3 Tasse Zucker
1 mittelgrosse Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
375ml leichtes Bier (oder Wasser)
180ml Tomatenmark
60ml Worcestershire-Sauce
60ml Essig
2 El Creolo Hâbanero-Sauce
1 El Creolo Salsa Pikante
1/4 TL Salz
4 bis 8 frische Chilischoten
Vorbereitung: 10 Minuten
Grillzeit: 10 Minuten
 
Sirloin Steak in scharfer Biersauceaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
in einem Topf den Zucker langsam schmelzen. dabei nicht umrühren, sondern nur den Topf schwenken. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und bei kleiner Hitze 5 Minuten dünsten bis sie goldbraun sind.
in einer Pfanne das Bier oder Wasser zum kochen bringen und vorsichtig unter die Zucker-Zwiebelmischung rühren. Tomatenmark, Worcestershire-Sauce, Essig, Creolo Habanero-Sauce, Creolo Salsa Pikante, etwas Salz dazugeben und zum Kochen bringen. Bei reduzierer Hitze 15 bis 20 Minuten einkochen lassen und vom Herd nehmen.
die Steaks auf ein leicht eingeöltes Grillrost bei mittlerer Hitze 10 bis 18, oder Ihrem Wunsch (medium-welldone ), grillen. Einmal wenden und ein wenig von der Hot Beer Sauce auf die Steaks streichen.
Die Chilischoten im ganzen, leicht eingeölt, 5-10 Minuten dazulegen. Die restliche Sauce hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche frisch und kann weiter verwendet werden.

Heizen Sie Ihren Gästen so richtig einHeisse Pfeffersaucen brauchen Sie natürlich zum raffinierten Würzen zum Grillen, für das Marinieren und die beliebten Dips. Lesen Sie hier, wofür sich die vielseitigen Würz- und Grillsaucen von CREOLO so alles eignen:
» Würziges für Marinaden und Dips.
Winter Salate
Lammfleisch ist saftig und zart.
Es eignet sich ausgezeichnet zum Grillen und schmeckt köstlich, ob nur mit Salz und Pfeffer, oder mit einer Mischung gewürzt wird.
» Gegrilltes Lamm
CREOLO Habanero Sauce
Heizen Sie Ihren Gästen mal wieder richtig ein!
Die Habanero Chilis aus Costa Rica gehören weltweit zu den schärfsten Pfefferschoten. Sie haben einen großartigen Geschmack, die Ihren Marinaden uns selbstgemachten Dips den letzten Pfiff geben.
Die neue CREOLO Habanero Sauce mit dem unverwechselbaren Geschmackserlebnis.
» CREOLO Habanero Sauce
end
 
 
Hinweis
 
Pepper Jelly Pork Steak
Pepper Jelly Schweinssteak
Zutaten für 6 Portionen
6 Schweineschulter Steaks,
etwa 2 cm dick
1/2 TL Knoblauchsalz
150 ml Hot-Pepper-Jelly
100 ml Apfelsaft
100 ml Apfelessig
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
2 EL Apfelessig
1 frische Mango zum Grillen
Vorbereitung: 15 Minuten
Marinieren: 8 Stunden
Grillzeit: 20 Minuten
 
Pepper Jelly Schweinssteakaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
 
Den Fettrand vom Fleisch entfernen und mit Knoblauchsalz einreiben. Die Fleischscheiben in einen Gefrierbeutel geben.
In einer Schüssel 100 ml Hot-Pepper-Jelly, Apfelsaft, 100 ml Apfel-Essig und die Zwiebeln mischen. Diese Marinade über das Fleischgeben und den Beutel verschliessen, für 8 bis 24 Stunden in den Kühlschrank geben, gelegentlich wenden.
Vor dem Grillen das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen, die Marinaden entsorgen.
Die restliche Hot-Pepper-Jelly mit 2 El Apfelessig in einem kleinen Topf erwärmen bis sie flüssig ist. Die Fleischscheiben auf ein leicht eingeöltes Rost bei mittler Hitze grillen. Etwas 10 bis 14 Minuten grillen dabei wenden und mit der Hot-Pepper-Jelly Marinade einpinseln.
Die verbeibende Hot-Pepper-Jelly Mixtur kurz aufkochen und noch warm zum Fleisch servieren.
Die frische Mango in Spalten schneiden, den Kern entfernen, kurz von allen Seiten grillen.

Bei American Barbecue kommen einem zuerst riesige Steaks, oder saftige Hamburger in den Sinn - aber kein anderes Fleisch wird in den USA so kultig gefeiert wie die » Grill-Rippchen
 
Falls Sie noch Fragen oder Kommentare zu unseren Seiten haben, schreiben Sie uns bitte eine » E-mail
Allgemeine Hinweise » Über uns  Möchten Sie uns ein Rezept schicken? » Rezeptvorschlag senden
All rights reserved. © dpsdesign
for Richard Janssen GmbH Koeln.
aktualisiert am 07-Apr-2017
 
dpsdesign.com klick