Leckere Rezepte für ein vergnügliches Grillfest
Creolo Grill Genuss
 
 
Hinweis
 
Auberginen-Pilz Spiess
Auberginen-Pilz Spiesse
Zutaten für 4 Personen:
18 braune Champignon, halbiert
1 kleine Aubergine, in Würfeln
3El Olivenöl
2El Balsamico Essig
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1Tl Zucker
für die Tomatensauce:
5 Tomaten
1El Olivenöl
1kleine Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gehackt
1El Tomatenmark
2Tl Zucker
2TL Balsamico-Essig
1El frisch gehackte Petersilie
etwas Creolo Hot Sauce
Vorbereitung: 20 Minuten
Marinieren: 15 Minuten
Grillzeit: 8 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Grillen ist Fleischeslust ?!Vegetarier, die sich auf eine Grillparty verirren, können gerade mal in der obligatorischen Folienkartoffel stochern, oder beim Geruch von saftigen Steaks an einer Selleriestange knabbern - oder?
Weit gefehlt!
Viele Gemüsesorten können gut gegrillt werden, unter anderem Tomaten, Zucchini, Zwiebeln, Champignons, Auberginen, Paprika oder Möhren. Einfach auf Spiesse stecken, mit Öl einpinseln und in einer Grillschale auf den Rost legen.

Auberginen-Pilz Spiesseaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
Die unteren Nadeln der Rosmarinzweige entfernen und aufheben. Die Champignonhälften und Auberginewürfel auf die Zweige spiessen. In eine Glasschale legen.
In einer kleinen Schüssel Öl, Essig Knoblauch und Zucker gut verrühren und über die Spiesse geben, zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.
Die Tomatenhaut über Kreuz einschneiden und für 30 Sekunden in kochendes Wasser legen. Heraushenmen abschrecken und pellen. Die Tomaten halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Die Tomaten klein schneiden und den Saft auffangen.
In einem Topf da Öl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch andünsten bis sie weich sind. Die Hitze reduzieren und Tomaten mit Saft, Tomatenmark Zucker, Essig und die Petersilie hinzufügen. Mit offenem Deckel 10 Minuten köcheln, damit die Sosse eindickt.
Den Grill für direktes grillen vorbereiten, die Spiesse auf ein leicht eingeöltes Grillrost legen. Von allen Seiten grillen bis die Auberginen weich sind. Mit der Tomatensosse servieren und mit etwas Creolo Hot Sauce pikant nachwürzen.
Hamburger
Die Vegetarische Küche bietet eine leckere Abwechslung im Speiseplan. Das Angebot an frischen und abwechslungsreichem Gemüse lädt gerade dazu ein, einen Ausflug in die Welt der vegetarischen Rezepte zu versuchen.
» Cranberries-Spinatsalat
» Pasta mit Steinpilzen
» Walnuss-Ravioli
» Artischocken Salat
» Zucchini Spiesschen
Bio Fitness Snacks
» Bio-Maronen
sie schmecken kräftig und sahnig, und sind ideal zu herzhaften Beilagen und Saucen.
» NEU: Bio Soft-Tomaten
Vielseitig einsetzbar zu Saucen, Pasta, als Beilage zu Antipasti. Besonders im Salat sollten die Bio Soft Tomaten nicht fehlen!
end
 
 
Hinweis
 
Tofu-Paprika Spiess
Tofu-Paprika Spiesse
Zutaten für ca. 4 Portionen
450g Tofu, fest, in grossen Würfeln
1 grosse Paprikaschote, entkernt
und in Stücke geschnitten
12 Champignon, frisch und halbiert
6 eingelegte Zwiebeln, geviertelt
3 Zucchini, in dicken Scheiben
125ml Olivenöl
3 EL Creolo Soja-Sauce
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 TL frischen Ginger, geraspelt
Vorbereitung: 30 Minuten
Marinieren: 1 Stunde
Grillzeit: 10 Minuten
 
 
Tofu-Paprika Spiesseaus dem amerikanischen von Sabine Scheller
Die Holzspiese für mindestens 30 Minuten ins Wasser legen. Entfällt bei Metallspiessen.
In einer Schüssel Olivenöl, Soja-Sauce, Ginger und Knoblauch gut verrühren. Auf die Holzspiesse im Wechsel Tofu, Zucchini, Zwiebel, Champignon und Parikastücke spiessen in eine Schale legen und mit der Marinade übergiesen. Zugedeckt 1 Stunde stehen lassen.
Den Grill für direktes grillen vorbereiten, die Spiesse auf ein leicht eingeöltes Grillrost legen. Mit Marinade einpinseln und von allen Seiten grillen bis die Tofustücke leicht gebräunt sind, immer wieder Marinade nachpinseln.
Dazu passt unsere Avomado, der » Tomaten-Avocado-Dip

Würziges für pikante Marinaden und Saucen
Worcestersauce, Chilisauce und Louisiana Pfeffersaucen gehören zu den beliebtesten Würzzutaten mit denen Sie sich pikante Saucen, Dips, Dressings und Marinaden selbst herstellen können.
Marinaden und Saucen Pikante Marinaden geben dem Grillgut das gewisse Etwas. Wir zeigen Ihnen wie's geht.
Einfach und schnell!
» Marinaden und Saucen
 
Falls Sie noch Fragen oder Kommentare zu unseren Seiten haben, schreiben Sie uns bitte eine » E-mail
Allgemeine Hinweise » Über uns  Möchten Sie uns ein Rezept schicken? » Rezeptvorschlag senden
All rights reserved. © dpsdesign
for Richard Janssen GmbH Koeln.
aktualisiert am 07-Apr-2017
 
dpsdesign.com klick